06. Juni | Himmeroder Forum für Führungskräfte

Nächster Termin: 06. Juni 2013, 19.00 Uhr | Musem "Alte Mühle" Abtei Himmerod

ENTSCHEIDUNGEN fällen ist keine leichte Aufgabe für Unternehmer. Immer müssen sie deren Folgen und Wirkungen abschätzen und dafür besondere Verantwortung übernehmen, besonders wenn die Entscheidungen mit Härten verbunden sind. Über die Last und die Dilemmata bei Entscheidungen sprechen wir im Himmeroder Forum für Führungskräfte mit Jürgen Bungert, Unternehmer aus Wittlich, und Prof. Jörn Block, Wirtschaftsprofessor aus Trier.

Himmeroder Forum für Führungskräfte
6. Juni 2013, 19 Uhr
Museum Alte Mühle der Abtei Himmerod
Unternehmer im Dilemma: Wenn Entscheidungen nicht einfach sind.
mit Jürgen Bungert, Wittlich, und Prof. Jörn Block, Universität Trier
Moderation: Dr. Ekkehard Nau

Logo_Wappen_AH-twitter01

Unternehmer sein heißt Entscheider sein. Aber die Folgen des Tuns sind nicht immer klar absehbar: Stets bleibt das Risiko, den falschen Weg eingeschlagen zu haben oder vor Problemen zu stehen, die nicht einkalkuliert wurden. Gleichwohl müssen Entscheidungen gefällt werden, denn Stillstand bedeutet Schieflage. Investitionen, Personaleinstellung, neue Produkte oder Dienstleistungen – Unternehmer müssen abwägen und entscheiden. Harte Konsequenzen, zum Beispiel Entlassungen, sind unpopulär und werden fast immer heftig kritisiert. Meist wird den Entscheidern vorgeworfen, den für sie einfachsten Weg gewählt zu haben.

Doch was ist vor den Entscheidungen geschehen? Wie sah der Entscheidungsprozess aus? Welche Gedanken und Gefühle bewegten die Verantwortlichen, bevor sie die Entscheidung trafen? Wie geht man mit Dilemmata und Widersprüchen in Entscheidungen um?

Wir wollen in diesem Himmeroder Forum für Führungskräfte erfahren und besprechen, wie man schwierige Entscheidungen treffen kann, ganz im Sinne des Leitmotivs

"Verantwortung und Handeln“, das über den Veranstaltungen des Himmeroder Forums für Führungskräfte 2013 steht. Unsere Gäste Jürgen Bungert, Unternehmer aus Wittlich, und Jörn Block, Professor für Unternehmensführung aus Trier, sprechen mit uns über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse. Es besteht Gelegenheit zu intensivem Austausch mit wertvollen, praxistauglichen Anregungen.


Die nächsten Termine des Himmeroder Forum für Führungskräfte:

Am 12. September wird der Wirtschaftsethiker Prof. Wolfgang Ockenfels mit uns über die moralischen Grenzen des Marktes sprechen.

Am 7. November wird der Sozialethiker Prof. Friedhelm Hengsbach zu Gast sein und mit uns über sein Buch „Die Zeit gehört uns“ diskutieren.


Hier die ausführliche Einladung auf der Webseite von Dr. Ekkehard Nau (link)

Informationen:
Dr. Ekkehard Nau
Tel. 06573-996404
contact@nauconsult.de


PR / Social Media | Web-Marketing by:
AKATO:MARKETING.KOMMUNIKATION. Karrenbrock | seit 1990
Full.Service.Agentur für Marketing. Werbung. Design. Internet. PR. Event.
ServiceBüro EIFEL: Bleialfer Straße 7 | D-54597 Auw
service@akato.de | www.akato-marketing.de/

AKATO LOGO 2013 mit Schatten 4x4